Manfred Minzer, 14.04.2021
So früh als möglich den Kinden den Kontakt zum Vereinsfußball zu bieten, aber auch um der sozialen Verpflichung als Sportverein nachzukommen, heißt der SSC Kinder ab vier und fünf Jahren in einer Spielgruppe willkommen. Wenngleich auch hier der Ball im Mittelpunkt der sportlichen Spiele steht, dreht sich bei den derzeit vier Betreuern Andreas Liebrecht, Sandro Seidita, Ahmet Gündüz und Önder Celiker alles um Spaß an der Bewegung. In der Spielgruppe sind derzeit ca. zehn Kinder der Jahrgänge 2016/17. Der ältere Jahrgang wechselt zum Saisonende zu den G2-Junioren und nimmt dann regelmäßig an den Fairplay-Spieltagen teil. Zum Jugendkonzept des SSC gehört auch das vor elf Jahren erstmals durchgeführte Kindergarten-Turnier, an dem sich stets mit Begeisterung die Kindergärten der Stadt und der Stadtteile beteiligen. Die Jugendleitung hofft, dass nach dem letztjährigen coronabedingten Ausfall die für den 26. Juni geplante Veranstaltung im Anton-Mall-Stadion wieder stattfinden kann. Interessierte Eltern können ihre Kinder jederzeit gerne per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden oder einfach am Montagabend beim Training auf dem SSC-Platz vorbeischauen. 
 
Spielgruppe, September 2020


Kiga-Turnier, Juni 2019