Am 29.02.2020 fand der 4. Schellenberger Tipp-Kick-Cup im SSC Clubheim statt.
Mit 24 Doppel-Mannschaften war das Teilnehmerfeld analog den Vorjahren voll besetzt. 

Unter der Turnierleitung von Markus Becker und Marcel Krech wurde in vier Gruppen
und anschließender KO-Phase um den begehrten Schellenberger Tipp-Kick-Titel gespielt.

Im spannenden Endspiel konnten sich die DJK Tipp-Kick Allstars (Thomas Föhrenbach, Ralf Majer) erst nach dem Elfmeterschießen gegen die Badischen Schlawenzer (Kai Sauser, Andreas Haller) durchsetzen. Im kleinen Finale, im Spiel um den 3. Platz, gewannen die AH Allstars (Armin Schmidt, Alen Matic) gegen Arrogant Dominat (Elena Mössner, Florian Eisele) und sicherten sich so den Platz auf dem Siegerpodest.

Den Sonderpreis für das beste reine Jugendteam konnten dieses Jahr Die Pros (Paul Reichle, Tom Frank) erspielen.
Die Lila-Wander-Kuh, als Sonderpreis für den schlechtesten Spieler mit am meisten Erfolg, ging einstimmig an Florian Eisele.

Ein großes Dankeschön gilt den treuen Sponsoren:
Intersport Denzer, Donaueschingen
Fürstenberg Brauerei, Donaueschingen
Tipp-Kick EDWIN MIEG oHG, Villingen-Schwenningen
Marius Gedaschke, SSC Donaueschingen

Endergebnisse im Überblick:
1. DJK Tipp-Kick Allstars (Thomas Föhrenbach, Ralf Majer) 
2. Badische Schlawenzer (Kai Sauser, Andreas Haller) 
3. AH Allstars (Armin Schmidt, Alen Matic)
4. Arrogant Dominat(Elena Mössner, Florian Eisele)  
Bestes Jugendteam:  Die Pros (Paul Reichle, Tom Frank)
Lila-Wander-Kuh: Florian Eisele