Jahresabschlussfeier der SSC-Jugend

Einmal mehr feierten die Nachwuchsfußballer der G-, F- und E-Jugend mit Eltern und Geschwister im gut besetzten Mariensaal den Abschluss eines erfolgreichen Fußballjahres. Auch heuer zog der Fußballfreestyler Patrick Bäurer die besondere Aufmerksamkeit der jungen Fußballer auf sich. Mit seinen Ballkünsten schlug er sie alle in seinen Bann und entsprechend groß war der Run auf seine Autogrammkarten. Als gute Beobachter machte den Jüngsten auch "Dalli-Klick" von Jürgen Hirt großen Spaß, die mit Spannung erwartete Tombola rundete den unterhaltsamen Nachmittag ab. Eingebettet in das bunte Programm nutzte Jungenkoordinator Markus Böll die Gelegenheit, den Gästen die Jugendarbeit des SSC näher zu bringen. Er verband damit den Dank an die Trainer, Helfer und Unterstützer, die auch an diesem Nachmittag wieder zum Gelingen beitrugen. 

Doch es wird nicht nur gefeiert, Fußball wird in diesen weihnachtlichen Tagen auch gespielt. Gleich sieben SSC-Mannschaften beteiligen sich am 27. und 28.12. an den Spieltagen des TuS Blumberg. Am 3.1.19 spielt die F1 beim Turnier des BSV.- Schwenningen, am 5.1. sind die E4 in St. Georgen, die D3 in Furtwangen und die D1 in Schaffhausen im Einsatz.

Groß war der Sturm auf Autogrammkarten des Fußballartisten Patrick Bäurer, der beim Jahresabschluss auch heuer wieder Kinder und Erwachsene begeisterte.